Skip to main content

AddOns

 

Tine 2.0 kann schon eine ganze Menge – und noch ein bisschen mehr mit unseren AddOns. Von kleinen Plugins bis hin zu ausgewachsenen Modulen können Sie Tine 2.0 um neue Funktionen erweitern.

Vorschauansicht

Sie nutzen eifrig den Dateimanager mit seinen vielfältigen Funktionen? Dann sollten Sie unsere Vorschauansicht kennenlernen – Datensicherheit, die als Annehmlichkeit für den Nutzer daherkommt.

Ihre Mitarbeiterin möchte während eines Meetings schnell mal ein Diagramm zeigen, das sie im Dateimanager abgelegt hat. Anstatt die Datei erst herunterzuladen, dann per Doppelklick zu öffnen und abzuwarten, dass das jeweilige Anzeigeprogramm gestartet wird, kann sie mit der Vorschauansicht eine markierte Datei mit einem kurzen Drücken der Leertaste direkt in einem Browserfenster zeigen.

Gleichzeitig freut sich Ihr Verantwortlicher für Datensicherheit, weil so auch sensible Dateien nicht erst lokal auf einem Rechner gespeichert werden müssen, sondern die ganze Zeit in der gesicherten Umgebung von Tine 2.0 verbleiben.

Features im Überblick

  • anzeigbare Dateiformate: PDF, xls, xlsx, doc, docx, txt, eml, png, jpg, gif
  • verfügbar im Dateimanager, in Verknüpfungen und bei Dateianhängen in Datensätzen
  • exklusiv für Kunden der Tine 2.0 Business Edition
  • Für die laufende Erstellung der Vorschauansichten wird ein zusätzlicher Server (min. 2 CPUs, 8 GB RAM, 20 GB Storage) benötigt
Monitor Anwendung

OnlyOffice-Integration

Dokumente direkt in Tine 2.0 anlegen und bearbeiten - auch gemeinsam

Sie kennen das. Man arbeitet gemeinsam mit Kollegen an einem Dokument und muss es ständig hin- und herschicken, es häufen sich Dateien mit Namen wie „Dokument_neu.doc“, „Dokument_neu_neuer.doc“, „Dokument_final.doc“ und „Dokument_jetztwirklichfinal.doc“. Richtig spannend wird die Zusammenarbeit dann, wenn man versucht, verschiedene Versionsstände der Kollegen unter einen Hut zu bringen. Google Docs kommt aus datenschutzrechtlichen Erwägungen auch nicht in Frage.

Da schlägt die Stunde von OnlyOffice. Mit der Integration können Sie direkt in Tine 2.0 Office-Dokumente neu anlegen und bearbeiten – auch gleichzeitig mit mehreren Benutzern. Dabei steht Ihnen die ganze Palette der wichtigsten Office-Anwendungen zur Verfügung: Textdokumente, Tabellenkalkulation und Präsentationen. Im Übrigen freut sich auch hier Ihr Verantwortlicher für Datensicherheit, da Dateien zum Bearbeiten nicht mehr aus dem Dateimanager erst heruntergeladen und dann lokal gespeichert werden müssen. Die Dokumente verbleiben die ganze Zeit in der gesicherten Umgebung von Tine 2.0.

onlyOffic-integraton

Features im Überblick

  • Dateiformate: docx (Textdokument), xlsx (Tabellenkalkulation), pptx (Präsentation)
  • verfügbar im Dateimanager, in Anhängen an Datensätzen und bei Dateianhängen für E-Mails
  • automatisches Speichern beim Schließen eines Dokuments
  • exklusiv für Kunden der Tine 2.0 Business Edition
  • Voraussetzung ist eine OnlyOffice-Installation (weitere Informationen: https://helpcenter.onlyoffice.com/de/ server/community.aspx oder fragen Sie uns, wir sind offizielle Distribution-Partner.)
Monitor Anwendung

Arbeitszeiterfassung

Die digitale Stempeluhr

Im Mai 2019 fällte der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein viel beachtetes Urteil, wonach Arbeitgeber verpflichtet sind, die Arbeitszeiten ihrer Beschäftigten vollständig zu erfassen. Auch wenn sich die Bundesregierung noch Zeit lässt, das Urteil im nationalen Arbeitszeitgesetz umzusetzen, können Sie sich bereits jetzt darauf vorbereiten.
Unabhängig davon, ob Ihre Mitarbeiter ins Büro kommen, auswärtige Termine wahrnehmen oder aus dem Homeoffice arbeiten, mit der Tine-Arbeitszeiterfassung können alle ihre jeweiligen Stunden erfassen.

Wenn Ihre Mitarbeiter stationär am Firmensitz arbeiten, können Sie die Arbeitszeiterfassung durch Terminals unseres Partners DataFox (Datenblatt) nochmals vereinfachen: Die Mitarbeiter melden sich mit an den Terminals an und ab, die Zeiten werden automatisch an Tine 2.0 übertragen und können von dort aus weiter verwaltet werden.
Aber auch ohne Terminal funktioniert die Zeiterfassung von jedem PC aus. Wenn Ihre Mitarbeiter außer Haus sind, können sie sich einfach in Tine 2.0 einloggen und dort ihren Stundenzettel ausfüllen.

onlyOffic-integraton

Features im Überblick

  • Arbeitszeiterfassung mit Verknüpfung zu HR-Daten (Urlaub, Wochenstunden)
  • erweiterbar durch individualisierbare Hardware-Terminals
  • exklusiv für Kunden der Tine 2.0 Business Edition
Monitor Anwendung