Tine 2.0 Hardware Bundle

Tine 2.0 Hardware Bundle - Für Macher

Machen Sie es sich einfach! Das Tine 2.0 Hardware Bundle ist die perfekte Lösung für Unternehmen, die sich nicht lange mit Servern oder Clouds auseinandersetzen möchten. Eine grafische Weboberfläche ermöglicht die einfache und komfortable Einbindung in die bestehende Netzwerkumgebung. Alle für den Tine 2.0 Betrieb erforderlichen Komponenten sind bereits vorinstalliert und direkt einsatzbereit. Anpassungen bestehender E-Mail-Infrastrukturen sind nicht erforderlich. Vorhandene E-Mail-Server oder bei E-Mail-Providern betriebene IMAP-Postfächer können weiter genutzt werden. Das Tine 2.0 Hardware Bundle schafft denkbar einfach die Plattformstruktur für eine sichere und zuverlässige digitale Kollaboration im Unternehmen.

SECUDOS TS-25 - Das Hardware Bundle für bis zu 25 User

Beschreibung

Das Tine 2.0 Hardware Bundle 25 ist die perfekte Lösung für kleine Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern, die sich nicht lange mit Servern oder Clouds auseinandersetzen möchten. Das Tine 2.0 Hardware Bundle besteht aus einem geräuschlosen Server, auf dem bereits alles Nötige installiert ist. Der elegante Desktopserver ist ein lüfterloses, geräuscharmes Kraftpaket, das nahezu überall im Büro Platz findet.

Spezifikationen

AMD G series T40E APU, 1 GHz dual core (Bobcat core) with 64 bit support, 32K data + 32K instruction + 512KB L2 cache per core
4 GB DDR3-1066 DRAM
Boot from SD card (connected through USB), external USB or m-SATA SSD. 1 SATA data + power connector.
About 6 to 12W of 12V DC power depending on CPU load.
2 miniPCI express (one with SIM socket for 3G modem), LPC bus, GPIO header, I2C bus, COM2 (3.3V RXD/TXD).
3 Gigabit Ethernet (Realtek RTL8111E), 1 DB9 serial port (console).
CoreBoot open source system BIOS with support for iPXE and USB boot.
168 mm wide x 157 mm deep x 30 mm high. RoHS compliant.
Conductive cooling from the CPU and south bridge to the enclosure using a 3 mm alu heat spreader.

SECUDOS TS-50 - Das Hardware Bundle für bis zu 50 User

Die Hardware Appliance für bis zu 50 User.

Der 1U-Formfaktor des Tine 2.0 Hardware Bundles 50 ermöglicht den Einbau und Betrieb in einem Server- oder Netzwerkschrank.

SECUDOS TS-75 - Das Hardware Bundle für bis zu 75 User

Die Hardware Appliance für bis zu 75 User.

Der 1U-Formfaktor des Tine 2.0 Hardware Bundles 75 ermöglicht den Einbau und Betrieb in einem Server- oder Netzwerkschrank.

SECUDOS TS-100 - Das Hardware Bundle für bis zu 100 User

Die Hardware Appliance für bis zu 100 User.

Der 1U-Formfaktor des Tine 2.0 Hardware Bundles 100 ermöglicht den Einbau und Betrieb in einem Server- oder Netzwerkschrank.

Tine 2.0 Cloud Bundle

Tine 2.0 Cloud Bundle - Für Virtualisierer!

Das Tine 2.0 Cloud Bundle bringt alles mit, um Tine 2.0 direkt in der lokalen oder externen Cloud-Umgebung zu starten. Das Cloud Paket setzt sich aus der Anwendung Tine 2.0 und einem auf Tine 2.0 abgestimmten linuxbasierten Betriebssystem zusammen. Alle Komponenten sind in einem ISO-Image zusammengefasst. Die Installation erfolgt über eine grafische Oberfläche.

Alles an Bord!

Runterladen, in Cloud einbinden, loslegen.

 

Das Tine 2.0 Cloud Bundle unterstützt die Virtualisierungstechnologien VM Ware, KVM und Hyper-V. Anpassungen bestehender E-Mail-Infrastrukturen sind nicht erforderlich. Vorhandene E-Mail-Server oder bei E-Mail-Providern betriebene IMAP-Postfächer können weiter genutzt werden. Das Tine 2.0 Cloud Bundle schafft denkbar einfach die Plattformstruktur für eine sichere und zuverlässige digitale Kollaboration im Unternehmen.

Testen Sie das Tine 2.0 Cloud Bundle.

Tine 2.0 Cloud Bundle Try & Buy

Laden Sie sich das Abbild (.iso-Datei) herunter

Erstellen Sie eine neue Virtuelle Maschine auf der Virtualisierungslösung (KVM, HyperV und VMWare werden unterstützt)
- Centos/Red Hat (64 bit)

Binden Sie das von uns heruntergeladene Installationsmedium (iso) als CD-ROM Laufwerk in die virtuelle Maschine ein und booten sie davon.

Im ersten Schritt wird das DOMOS System installiert. Das System wird danach
neu gestartet. Im zweiten Schritt werden alle nötigen Pakete installiert.
Entfernen Sie gegebenenfalls nach dem Installationsvorgang das Medium.

Wenn die Cloud bereit ist...

Die Installation bezieht ihre IP Adresse per DHCP. Um die aktuelle Adresse herauszufinden
melden sie sich am Bildschirm der Virtuellen Maschine mit admin/admin an und folgen sie
den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Tine 2.0 erreichen sie im Browser direkt unter der konfigurierten IP Adresse
Benutzername: admin
Passwort:

Die DOMOS System-Verwaltung erreichen sie im Browser unter https://IPADRESSE:10000
Benutzername: admin
Passwort: admin

Ebenfalls können sie die Installation per SSH erreichen.
Benutzername: admin
Password: admin
mit dem Befehl "su -" passwort "secudos" können sie root auf dem System werden.

Für tiefergehende Konfigurationen erreichen sie den Tine 2.0 Setup im Browser unter
https://IPADRESSE/setup.php
Benutzername: tine20setup
Passwort: secudos

Stellen sie sicher, dass sie nach der Installation alle Passwörter gegen sichere Passwörter
austauschen!

Tine 2.0 Software

Tine 2.0 Software - Für Kenner!

Die Tine 2.0 Software installieren Sie auf Ihrem vorhandenen Linux-Server. Es sind alle verfügbaren Module integriert - auch in der Try & Buy-Version. Die Version ist in der Anzahl der User und der Laufzeit eingeschränkt, lässt sich aber sehr leicht ohne Neuinstallation für das gekaufte Benutzerpaket freischalten. Sprechen Sie unsere Vertriebspartner an!


 
Die Tine 2.0 Software können Sie für Ihr Server-System herunterladen. Die Try & Buy-Version ist beschränkt auf fünf User und eine Laufzeit von 30 Tagen. Mit einem Lizenzschlüssel können Sie die Try & Buy-Version aber im Handumdrehen in eine Vollversion umwandeln, Ihre Daten und Einstellungen bleiben dabei unberührt. Den Lizenzschlüssel erhalten Sie bei unseren Partnern.

Wählen Sie das Betriebssystem...

Debian / Ubuntu

Tine 2.0 Repository DEB von tine20.com auf Webserver herunterladen
~ wget https://www.tine20.com/fileadmin/data/tine20com-repo_1.1_all.deb

Tine 2.0 Repository DEB installieren
~ sudo dpkg -i tine20com-repo_1.1_all.deb

Paket Cache aktualisieren
~ sudo apt-get update

Tine 2.0 installieren
~ sudo apt-get -y install tine20

Apache neu starten
~ sudo service apache2 restart

Alle Anwendungen installieren
~ sudo -u www-data php /usr/share/tine20/setup.php --config=/etc/tine20/config.inc.php --install -- adminLoginName='admin' adminPassword='password' acceptedTermsVersion=100

RedHat EL 7 / CentOS 7

Tine 2.0 Repository RPM von tine20.com auf Webserver herunterladen
# wget https://www.tine20.com/fileadmin/data/tine20com-repo-1-1.noarch.rpm

Tine 2.0 Repository RPM installieren
# rpm -ivh tine20com-repo-1-1.noarch.rpm

EPEL Repository installieren (enthält zusätzliche PHP Module, die von Tine 2.0 benötigt werden)
# yum -y install epel-release

Tine 2.0 installieren
# yum -y install tine20 tine20-selinux

Apache starten und aktiveren
# systemctl start httpd.service
# systemctl enable httpd.service


MariaDB starten und aktivieren
# systemctl start mariadb.service
# systemctl enable mariadb.service


MariaDB Datenbank anlegen
# mysql -u root -e "create database tine20"

Tine 2.0 Benutzer in der MariaDB Datenbank anlegen
# mysql -u root -e "grant all on tine20.* to tine20@localhost identified by '<passwort aus /etc/tine20/config.inc.php>'"

Alle Anwendungen installieren
# sudo -u apache php /usr/share/tine20/setup.php --config=/etc/tine20/config.inc.php --install -- adminLoginName='admin' adminPassword='password' acceptedTermsVersion=100

Andere Betriebssysteme/ Source Code

Herunterladen der aktuellen Version

Entpacken der Datei im Root-Verzeichnis oder einem Unterordner auf dem Webserver.

Eventuell Anpassung der Webserver-Konfiguration

Aufruf der setup.php im Browser zur Erstellung der Konfiguration und Installation von Tine 2.0

Univention

Univention ist führender Anbieter von Open Source Produkten für den Betrieb und das Management von IT-Infrastruktur.
Kernprodukt ist Univention Corporate Server (UCS), eine flexible, wirtschaftliche und erfolgreiche Alternative zu Serverlösungen von Microsoft. UCS enthält umfassende Active Directory Funktionen und ein App Center, über das sich Enterprise-Anwendungen integrieren und betreiben lassen.
UCS ermöglicht webbasiertes IT-Management und lässt sich in Organisationen jeder Größe einsetzen. Das Produkt kann als klassische Serverlösung, in der Cloud oder für hybride IT-Umgebungen genutzt werden. Es lässt sich als Bestandteil vorhandener Microsoft-Infrastrukturen betreiben und unterstützt die einfache Ablösung von Microsoft Windows Domänen.
Tine 2.0 ist Bestandteil des App Centers und kann über dieses installiert werden.

Zu Univention